… wo Sie Ihren Urlaub günstig buchen können

Urlaub in Ungarn

Ungarn ist ein Binnenstaat in der Mitte Europas mit der Hauptstadt Budapest. Es grenzt dabei an Österreich, die Slowakei, die Ukraine, Rumänien, Serbien, Kroatien und Slowenien. Eine Ungarn Reise ist bei deutschen Urlaubern in den letzten Jahren immer beliebter geworden, da das Land eine schöne und günstige Alternative zu Südeuropareisen darstellt. Seit dem 1. Mai 2004 gehört Ungarn der Europäischen Union an. Für einen Urlaub in Ungarn braucht also kein Geld getauscht werden und auch die lästige Umrechung entfällt.
Ungarn kann bis zu 2000 Sonnenstunden im Jahr mit oftmals bis zu 30°C aufweisen. Die beste Badesaison liegt zwischen Mai und September. Die Baderegion des Landes ist der Balaton oder auch Plattensee genannt, der mit deinen fast 600 qkm Wasserfläche der größte Binnensee Europas ist. Zwar ist dieser See mit seinen 75 km sehr lang, aber seine breiteste Stelle misst 14 km und tief ist der Balaton gerade mal 3 m. Das macht ihn besonders für Familien mit Kindern sehr beliebt, da das Südufer sehr flach ist und die Kleinen wunderbar im seichten Gewässer spielen können. Auch das Nordufer, mit seinen Rasen- und Sandstränden eignen sich zum Baden sehr gut. Allerdings wird es hier schneller tief. Vom Südufer aus hat der Ungarn Besucher gleichzeitig einen wunderschönen Blick auf das Dolomit Hochland, über dem sich abends malerisch die Sonne hinabsenkt.
Wer gerne angelt, der wird in seinem Ungarn Urlaub nicht enttäuscht werden. Rund um den Plattensee darf an vielen Stellen geangelt werden und die Fischarten sind reichlich. Neben Angeln und Baden eignet sich der See auch gut für die unterschiedlichsten Wassersportarten oder eine Radtour rundherum, bei der in verschiedenen Gasthäusern und Unterkünften während der Tour eingekehrt werden kann.

Die Anreise für einen Urlaub in Ungarn kann entweder mit dem eigenen Auto vorgenommen werden, bequem mit dem Flugzeug oder einer der vielen Busreisegesellschaften, die Ungarn aus vielen Städten Deutschlands anfahren.

Für die Unterkunft im Ungarn Urlaub kann entweder auf eines der zahlreichen Hotels zurückgegriffen oder ein Ferienhaus bzw. eine Ferienwohnung gemietet werden. Auch Wellnessreisen nach Ungarn erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Besonders das einzigartig gestaltete Termalbad Szechenyi in Budapest lohnt einen Besuch. Danach können noch weitere Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt angeschaut werden, wie das ungarische Nationalmuseum oder die Höhlen von Budapest.