… wo Sie Ihren Urlaub günstig buchen können

Urlaub in Bulgarien

Bulgarien liegt im Osten des Balkangebietes. Seine Nachbarländer sind Rumänien, Serbien, Mazedonien, Griechenland und die Türkei.
Die Hauptstadt des Landes ist Sofia. Wie die meistens Städte Bulgariens ist auch Sofia aufgrund der Landesgeschichte sowohl orientalisch als auch westeuropäisch geprägt. Nur in den kleineren Gebirgsorten ist der orientalische Charakter fast noch vollständig erhalten. Besonders sehenswert ist Sosopol. Die Stadt ist über 2700 Jahre alt und besticht durch antike Häuser, schmale Gassen und einheimische Töpferkunst.

Die größten Flüsse in Bulgarien sind die Donau und die Mariza. An ihnen liegen weitere wichtige Städte des Landes wie zum Beispiel Plewen, Razgrad, Russe und Schumen. Das Balkangebirge und die Rhodopen unterbrechen das Bild der zahlreichen Tiefebenen des Landes. So ist auch das Landesinnere für einen Urlaub in Bulgarien ein reizvolles Ziel. Die Vegetation im Lande ist aufgrund des fruchtbaren Bodens sehr reichhaltig. So ist auch ein Wanderurlaub in Bulgarien eine gute Möglichkeit vom Alltag abzuschalten und das Land aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Wer es etwas tiefgründiger mag, der kann im Meer beim Schnorcheln oder Tauchen auf seine Kosten kommen.
Wunderschöne Sandstrände für einen Bade-Urlaub in Bulgarien finden sich im Osten des Landes, genauer gesagt am Schwarzen Meer. Daneben ist Bulgarien auch für sein gesundes Klima – am Meer besonders salzig und im Gebirge besonders sauerstoffreich – und für die vielen Mineralquellen bekannt.
Viele Hotelanlagen bieten außerdem ein vielseitiges Sport- und Unterhaltungsprogramm an. So kann der Gast unter anderem zwischen Golf, Tennis oder verschiedenen Wassersportarten wählen.
Für einen Bulgarien Urlaub spricht außerdem das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, das einen erlebnisreichen Urlaub für die ganze Familie zulässt. Gerade im Bereich der beliebten Strände wurden in den letzen Jahren zahlreiche Spielplätze und Clubs für Kinder errichtet. Insgesamt sind die Bulgaren sehr gast- und familienfreundlich. Ein Urlaub in Bulgarien bietet eine gute Kombination aus Unterhaltung, Geschichte, gutem Essen und einladenden Stränden (z.B. der Goldstrand).

Der Sommer in Bulgarien ist wegen dem mediterranen Klima besonders lang und angenehm warm. Die beste Reisezeit ist von Mai bis Oktober. Wer das Landesinnere mit seinen Gebirgen bereisen möchte, sollte von Juni bis August reisen, da es dort immer etwas kühler ist.