… wo Sie Ihren Urlaub günstig buchen können

Urlaub in Tunesien

Tunesien liegt ganz im Norden Afrikas und grenzt mit seiner circa 1.300 km langen Küste ans Mittelmeer. Im Landesinneren wird Tunesien durch die Sahara begrenzt. Allein schon diese beiden Aspekte machen einen Urlaub in Tunesien lohnenswert. Beliebte Urlaubsorte an der Küste sind unter anderem Hammamet, Sousse, Nabeul, Monastir oder die Insel Djerba.

An der Küste Tunesiens ist das Klima durch das Mittelmeer geprägt. Aber auch hier sind die Sommer schon sehr trocken. Im zentralen Gebiet Tunesiens, eine Steppenregion, gibt es noch weniger Niederschlag und es herrschen sehr heiße Temperaturen. Wer es also gerne heiß mag und einen schönen Strandurlaub einem langen Wanderurlaub vorzieht, für den ist ein Urlaub in Tunesien genau das richtige. Die Küstenregion ist auf Touristen ausgerichtet und wer in seinem Tunesien Urlaub vor allem entspannen möchte, kann dieses hier wunderbar tun.
Doch auch die Wüste birgt ihre interessanten Geheimnisse, wie Salzseen, Wanderdünen oder fruchtbare Oasen. Diese können bei geführten Touren erkundet werden. Gleiches gilt für die Ausläufe des Atlasgebirges um Nordwesten des Lande, mit den dort befindlichen Pinienwäldern.

Tunesien gehörte vor vielen tausend Jahren ebenfalls zum römischen Reich. Diese Zeit hat so manche einzigartigen Spuren hinterlassen. Dazu gehört das Amphitheater El Djem, was sogar zum UNESCO Welterbe erkannt wurde. Aber auch die Kolonialzeit unter dem Einfluss von Frankreich hat das Land geprägt.

Die Landeswährung von Tunesien ist Dinar. Es ist jedoch nicht erlaubt Dinar beim einen Tunesien Urlaub ein- oder auszuführen. Fremdwährungen können jedoch ohne Probleme eingeführt und vor Ort umgetauscht werden. Für einen Rücktausch sollten die Umtauschbelege aufbewahrt werden.

Wie für fast alle Länder in Afrika, sollte man sich auf vor einem Urlaub in Tunesien Informationen zu der derzeitigen politischen Lage einholen und die auf der Homepage gegebenen Hinweise berücksichtigen. Das Auswärtige Amt empfiehlt außerdem für eine Tunesien Reise einen aktuellen Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A.